GEB Energieberatung

 
     
 

Gebäude-Thermographie auch in Bielefeld – Energieverluste werden sichtbar

   


Gebäude-Thermographie (Infrarot-Wärmebilder) zeigen schnell auf:
- Wärmebrücken
- Schäden an der Wärmedämmung
- Feuchtigkeitsschäden
- Schimmelpilzschäden
- Luftundichtigkeiten


Quelle: FLIR Systems GmbH

Gebäude-Thermographie ergänzt eine sinnvolle Energieberatung

Die Thermographie macht objektiv jeden noch so kleinen Wärmeverlust sichtbar. Mit diesen Aufnahmen haben Sie die Gewissheit, an welchen Stellen Sanierungsbedarf besteht.

Der Energieberater interpretiert die Thermographiebilder und weist Sie auf Schwachstellen hin. An dieser Stelle klären wir das weitere Vorgehen gemäß Ihren Bedürfnissen.

Zwei große Vorteile der Gebäude-Thermographie:

-
-


Sie haben keine Eingriffe am Gebäude.
Thermographie mit GEB Energieberater ist kostengünstig, weil vor Ort direkt in Bielefeld verfügbar: ab 200 Euro thermographieren wir Ihr Haus.

Ideale Verhältnisse für eine aussagekräftige Thermographie sind kalte Außentemperaturen.
Die Temperaturdifferenz zwischen der Innen- und Außentemperatur sollte mindestens 15 Grad betragen.
Die Thermographie führe ich mit einem Kooperationspartner durch.

Bei der Schimmelsanierung kann ich Ihnen erfahrene Handwerksbetriebe empfehlen.

 
























 
   
 



Unser
gemeinsames
Ziel:

Wie Sie die steigenden Energiepreise
in den Griff bekommen.

------------------

GEB Energieberater
Dipl.-Ing. (FH)
André Röring
Oststraße 31
33604 Bielefeld

tel. 0521-270 61 46

Schreiben Sie mir!